Meine Familie und ich wohnen seit 1990 in Idensen.
Vor einigen Jahren begann ich als Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Lehrerin, schöne stilvolle Armbänder zu fertigen. Das Besondere an meinen Armbändern ist, dass ich die Perlen, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen, auf doppelte transparente Gummibänder aufziehe. So entstehen zwei Perlenreihen nebeneinander oder auch nur eine Reihe in unregelmäßigen Abständen. Meine Kostbarkeiten, die ich verarbeite, suche und kaufe ich weltweit. Zum Teil sind die aus Glas bestehenden Perlen auch bei uns zu Hause am Brenner handgefertigt. Ebenfalls verwende ich hauptsächlich Naturmaterialien wie z.B. Lava, Holz, Koralle, Schmucksteine (Perlmutt, Bernstein, Rosenquarz, Achat...) und vieles mehr.  Für mich zählt nicht der Wert der einzelnen Juwelen, sondern ihre Schönheit. Auf diese Weise entwickeln sich Schmuckstücke, die einzigartig sind und kein zweites Mal hergestellt werden.
Die Arbeit in der Dorfmanufaktur mit den anderen Kunsthandwerkern fördert die Kreativität und inzwischen stelle ich auch mit großer Freude Ketten, Ohrringe, „Sonnenfänger“ und Schlüsselanhänger her.