Beate Rabe

Guten Tag, ich heiße Beate Rabe und wohne mit meinem Mann, meinen zwei Zwillingsmädels und unserem Hund in Wunstorf.

Schon in frühsten Kindertagen hatte ich viel Spaß mit meinen Händen immer wieder etwas Neues zu gestalten.

Angefangen mit Papierbastelarbeiten im Kindergarten, später Strick-und Häkelarbeiten, Fotocollagen, Windowcolor und das Anfertigen von floristischen Tischgestecken.
2013 fing ich an alles was mir in die Quere kam, wie zum Beispiel Zimmerwände und Gartenmöbel, bei uns zu Hause anzustreichen. Zwei Jahre später suchte ich etwas Besonderes für die Aufbewahrung meiner  „Parfümflakonsammlung“.

Fündig bin ich dann bei einem Trödler geworden.
Meine erste 50iger Jahre Hängevitrine arbeitete ich im angesagten „Shabby Chic“ um. Dadurch wurde meine jetzige Leidenschaft geweckt. Es begeistert mich immer wieder, alten Möbelstücken, die schon für den Sperrmüll gedacht waren, ein neues Gewand zu geben.

Spezialisiert habe ich mich auf Kleinmöbel, wie Blumen- und Beistelltische, kleine Kommoden, Küchenregale und Wohnaccessoires, wie Kerzenständer, Etageren, Tabletts, Nähkästchen, Schlüsselschrank und vieles mehr.